EU-Projekttag an Schulen

Ziel ist es, durch dezentrale Veranstaltungen an den Schulen das Interesse der Schüler*innen am europäischen Projekt zu wecken und ihr Verständnis für die Europäische Union zu vertiefen. Im Zentrum stehen dabei Diskussionen mit Politiker*innen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Die Teilnahme am EU-Projekttag ist offen für alle Schultypen und Klassenstufen.

Im Jahr 2022 wird der EU-Projekttag in Hamburg am 01. Juni stattfinden, eine Woche nach dem bundesweiten EU-Projekttag, der für den 23. Mai und damit in den Hamburger Ferien angesetzt ist.

Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden und für Hamburger Schulen buchbaren Expert*innen finden Sie auf der Buchungsseite. Das Zugangspasswort für diese Seite wird den Hamburger Schulleitungen etwa 4 Wochen vorher per E-Mail übermittelt.

In Abhängigkeit von der pandemischen Lage können die Veranstaltungen digital oder in Präsenz stattfinden.

Weitere Infos!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01 06 22

Uhrzeit

10:00 - 18:00

Kommentare sind geschlossen.